Vor etwas mehr als 145 Jahren gründete August Peters in Halberstadt/Harz das Modehaus Peters.
In einem anfangs kleinen Geschäft direkt im Stadtzentrum direkt auf dem Fischmarkt wurde Herrenbekleidung verkauft.
Die Generationen wechselten sich ab. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg, als ein Großteil der Innenstadt Halberstadts zerstört wurde,
setzte Gustav Peters den Handel mit Herren- und Damenbekleidung fort.
In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich das Modehaus zu einer der besten Adressen für Bekleidung in Halberstadt und Umgebung.
1986 kam das Modehaus Peters in der folgenden Generation nach Haldensleben, zunächst unter dem Namen
„Für den Herrn“ am Markt.
Nach der Wiedervereinigung entschied man sich zur Investition und damit zum Neubau des heutigen Modehaus Peters in der Bülstringer Straße 17-19.
Seit der Eröffnung im Herbst 1992 können sich die Kunden hier fachkundig beraten lassen.
2009 – nach komplettem Umbau und neuer Farbgestaltung innen und außen präsentiert sich das Modehaus Peters im neuen Look.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken